TGB Group - Coronas de orientación - Coronas giratórias | Motoren und Zubehör
16492
page-template-default,page,page-id-16492,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Motoren und Zubehör

Lager, Planetengetriebe and Motorisierungen

Lager
Ein Lager ist ein mechanisches Element, dass die Reibung zwischen einer Achse und den Teilen die mit ihm verbunden sind dank der Rollelemente im Inneren, die, um die Lasten zu übertragen, als Halterung arbeiten und dazu seine Drehung hilft.
Die Drehelemente, die auf die Herstellung des Lagers verwendet werden können, sind: Kugeln, Rollen oder Nadeln. Die Lager können auch, in Abhängigkeit von der Richtung der Last dass sie aushalten, klassifiziert werden: Axial-, Radial- oder einer Kombination aus beidem.
Der Radialtyp ist derjenige der radialen Belastungen standhält, diese Lasten sind auf die normale Richtung zu der Achsenrichtung die ihre Mitte kreuzen (wie ein Rad), Axial wenn sie Lasten auf der gleichen Richtung seiner Achse widerstehen (wie ein Scharnier); und Axial-Radial wenn es beide aushält.
Jedes Lager zeigt verschiedene Eigenschaften in Abhängigkeit von seiner Konstruktion, so dass es sich mehr oder weniger für jede Anwendung eignet.
Die am häufigsten verwendeten Typen sind:
– Rollenkugellager.
– Axial-Rollenkugellager (ein- oder zweireihig).

– Zylinderrollenlager (ein- oder zweireihig). – Kegelrollenlager.
– Nadellager.

Planetengetriebe
Planetengetriebe ermöglichen eine Verringerung der Motordrehzahl durch die maximale Erhöhung der Ausgangsdrehmoment .
Planetengetriebe ermöglichen der Motordrehzahl durch die maximale Erhöhung auf das Drehmoment der Ausgang erhöht. Diese können als Teil einer angepassten Lösung auf die Bedürfnisse des Kunden auf Laufwerke geliefert werden, zusammen mit Motoren oder sogar mit Ritzeln für Drehverbindungen.

Motorisierungen
In Abhängigkeit von jedem Fall und Bedarf des Kunden, bieten wir verschiedene Lösungen von Motoren / Motorisierungen. Die häufigsten verwendeten Motoren sind: Hydraulik, (arbeitet an einem Bereich von 25 bis 400cm3 / rev.) Gleichstrom -Elektromotoren mit inneren Reduktion (es ist möglich, sie mit oder ohne Geber zur Verfügung zu stellen); Wechselstrommotoren , die mit allen Arten von Getrieben (am häufigsten verwendeten Bereich zwischen 0,09-3 Kw Leistung) versorgt werden können.
Es besteht auch die Möglichkeit, und manuelle Systeme wie Kurbeln zu entwerfen und erzeugen.

Handbücher