TGB Group - Coronas de orientación - Coronas giratórias | Lineare Lösungen
19745
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19745,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Lineare Lösungen


Linearaktuatoren Es handelt sich dabei um Geräte, die dank einer Kombination aus einer Stahlschnecke und einem Bronzezahnring eine durch einen Motor erzeugte Drehbewegung in eine lineare Bewegung umwandeln. Diese Geräte sind für den Einsatz unter schwierigen Bedingungen oder Umgebungen vorbereitet, in denen die Betriebstemperatur zwischen -10 ° C und 60 ° C liegt.

 

TGB Group Technologies stellt zwei Haupttypen von Linearaktuatoren her: Schraubendreher oder Teleskop. Der Hauptunterschied zwischen den beiden besteht darin, dass die Spindel beim ersten Typ eine Metallabdeckung auf der Rückseite und eine Gummiabdeckung auf der Vorderseite aufweist, während das Teleskop nur auf einer Seite die Spindel überragt und mit einem Rohr bedeckt ist verchromt

 

Bei der Wahl eines Linearantriebs gibt es neben dem Aktuatortyp verschiedene Möglichkeiten. TGB Group Technologies kann jede seiner Serien mit einem Gabel- oder Kugelgelenk liefern. Zum Zeitpunkt der Auswahl des Stellgliedhubs bietet es verschiedene Möglichkeiten, Läufe von 500 mm bis 2500 mm bereitzustellen.

 

Diese Elemente sind so vorbereitet, dass sie vollständig auf die Last ausgerichtet sind, sodass seitliche Belastungen vermieden werden müssen und bei der Installation darauf geachtet werden muss, dass Schnecke und Last vollständig koaxial sind.

 

Auf ausdrückliche Anfrage des Kunden in unserer E-Mail info@tgbgroup.es ist TGB Group Technologies in der Lage, eine maßgeschneiderte Linearantriebslösung zu entwickeln, die sich an die spezifizierten Anforderungen anpasst. Darüber hinaus kann die gesamte Palette der Linearantriebe von TGB Group Technologies für den Einsatz in einem Direktmotor oder in einem Reduziergetriebe zum Reduzieren der Abtriebsdrehzahl angepasst werden.

 

Die von TGB Group Technologies bereitgestellten Linearaktuatoren sind die beste Lösung für Anwendungen, bei denen eine lineare Bewegung, ein Hub oder eine Translation erforderlich ist.

 

Unsere Linearantriebe können eingesetzt werden in:

  • Antennen
  • Sonnenkollektoren
  • Scherenbühnen
  • Horizontale, vertikale und Verschlusssysteme

Linearführungen:

Bei den Linearführungen der TGB Group Technologies handelt es sich um hochpräzise, auf einer Kugelumlauftechnologie basierende Bewegungssysteme, die gleichzeitig eine hohe Steifigkeit und geringe Reibungseigenschaften bieten.

 

Die Linearführungen zeichnen sich durch einen niedrigen Geräuschpegel auch bei hohen Drehzahlen und langer Lebensdauer aus. Sie sind einfach zu installieren und die Linearführungen, die TGB Group Technologies anbietet, werden in einem Standarddesign präsentiert und sind vollständig mit den meisten auf dem Markt vorhandenen Marken austauschbar.

 

Die Linearführungen haben eine Standardausführung von 4000 mm Länge. Um den Kunden einen guten Service bieten zu können, verfügt die TGB Group Technologies über eine Werkstatt zum Schneiden und Verlegen der Schienen, um sie an die Bedürfnisse des Kunden anzupassen.

 

Um die richtige Entscheidung für das lineare System zu treffen, empfiehlt TGB Group Technologies, eine Reihe von Kriterien zu berücksichtigen, z. B. die Bestimmung der Genauigkeit, der Abmessungen und der Form des gewünschten Systems gemäß der Maschine, auf der die Führung installiert werden soll. wie man die Beladungsbedingungen, die Betriebsgeschwindigkeit und die Umgebungsbedingungen berücksichtigt.

 

 

Damit Sie die richtige Entscheidung treffen können, kann die technische Abteilung der TGB Group Technologies Sie unter Berücksichtigung all dieser und weiterer Merkmale beraten und sicherstellen, dass Ihre Entscheidung den Anforderungen des Kunden am besten entspricht.

 

Alle Linearführungen unterliegen Nennlasten und Kippmomenten, um mögliche Verformungen oder Vibrationen zu vermeiden. Die dynamische Tragfähigkeit, die das System unterstützen kann, wird statistisch bestimmt und ist als die Entfernung definiert, die 90% der linearen Systeme vor der Abschreckung zurücklegen können.

 

Manchmal benötigt der Kunde möglicherweise eine Ergänzung zu Linearführungen wie der Kugelumlaufspindel, bei der es sich um ein reibungsarmes System handelt, das eine Drehbewegung in eine Linearbewegung umwandeln kann. TGB Group Technologies stellt dem Kunden auch Trapezgewindespindeln und einen S / DIN-103-Eingang zur Verfügung, was etwas wirtschaftlicher sein kann.

 

Die von der TGB Group Technologies bereitgestellten Linearführungen haben unterschiedliche und unterschiedliche Anwendungen. Einige dieser Anwendungen können sein:

  • Bearbeitungszentren wie Fräsen, Drehen, Bohren, Pressen, Bohren
  • Transportmaschinen
  • Prüfgeräte
  • Verpackungsmaschinen
  • Werkzeugmaschinen
  • Produktionsmaschinen wie Spritzgießmaschinen, Papierindustrie, Textilmaschinen, Lebensmittelindustrie, Holzmechanisierung
  • Maschinen für die Elektronikindustrie: Halbleiterindustrie, Robotertechnik, Kreuztische, Mess- und Prüfmaschinen
  • Maschinen zum Steinschneiden
  • Andere Bereiche wie medizinische Geräte, Automatisierung, Manipulatoren usw.

 

TGB Group Technologies ist in der Lage, Linearführungen anzubieten, die sich an die Bedürfnisse des Kunden anpassen, und TGB Group Technologies verpflichtet sich, Sie bei der Entscheidung für die beste Lösung entsprechend Ihren Anforderungen und Anforderungen zu beraten und zu beraten, damit Sie diese übertragen können Ihre Anfrage über die Mail info@tgbgroup.es